Reiki 2.Grad /

Hamburg

 

- Zertifizierter Kurs - Reiki 1.Grad

- Zeitraum 10:00 - ca. 18:00 Uhr

- max. 4 Teilnehmer pro Kurs

Voraussetzung : Reiki 1.Grad

 

Kursgebühr : 190,- € (inkl. MwSt)

( ab Dez 19 : 220,- € inkl. MwSt. )

REIKI 2.GRAD

 

Reiki (= universelle Lebenskraft/Energie) ist eine alte, japanische, vollkommen natürliche Heilmethode, basierend auf dem Glauben, daß jeder Mensch, durch das Channeln dieser universellen Energie, sich selbst und andere heilen, reinigen und in einen Zustand der totalen Entspannung versetzen kann.

 

Im 2.Grad der Reiki Ausbildung wird die Verbindung zur Reiki Energie vertieft; mit Hilfe kraftvoller Symbole wird diese Energie verstärkt, so daß sie auch jenseits der Grenzen von Raum und Zeit anwendbar ist.

 

Unsere Kurse befolgen die traditionellen Richtlinien der heiligen Einweihungsrituale, welche durch Usui Sensei weitergegeben wurden.

 

Reiki 2.Grad / Inhalte :

-Symbole zur Verstärkung der Reiki Energie, zum Energieausgleich und zur Reiki-Fernbehandlung

 

-geführte Meditation

 

-kraftsymbol zur Verstärkung von Reiki Energie, zum energetischen Aufladen oder Reinigen von Personen, Tieren, Pflanzen, Nahrungsmitteln, Räumen, Orten, Gegenständen und natürlich auch sich selbst

 

-Anwendung als Schutzsymbol

 

-Symbol zur Mentalbehandlung um Blockaden zu lösen und Energien zu harmonisieren

Anwendung um Räume, Situationen oder Personen zu harmonisieren

 

-Symbol zur Fernbehandlung; Anwendung der Reiki Energie jenseits der Grenzen von Raum und Zeit

 

-Zertifikat zum 2.Reiki Grad

  

Reikilehrerin: Tara Sevak Kaur ist Reiki Meister ( Usui Reiki Grad I, II und III Meistergrad ) und reikilehrerin. Sie wurde eingeweiht durch ihren Lehrer Ageh Popat.

 

Einweihungslinie : Usui, Hayashi, Takata, Furumoto, Helbing, Gilgen, Popat

 



Bitte beachten Sie, daß unsere Arbeit nicht die Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychotherapeuten ersetzt. Wir stellen keine Diagnosen und bieten keine medizinischen Therapien oder Behandlungen an.

Bei Fragen in diesem Bereich wenden Sie sich bitte an einen behandelnden Arzt.

Bei der Verwendung des Begriffes 'Heilung' oder auch dessen abgewandelte Formen wie z.B. 'heilend' beziehen wir uns in unseren texten auf dieser Seite ausschließlich auf das Aktivieren der Selbstheilungskräfte und nicht auf Heilung im medizinischen Sinne.